Dieser BLOG ist für Immobilien-Makler und Hausbesitzer, die sich gerne von einer Immobilie trennen möchten – aber die Immobilie trennt sich nicht von ihnen. Interessenten sind da, aber es kommt nie zum Abschluss. Wie kann das sein?

Ein Immobilien-Makler aus Hannover ruft mich an. Er hat eine wundervolle Jugendstil-Villa in bevorzugter Wohnlage zu vermitteln. Die Immobilie ist top renoviert und ein Juwel auf dem Immobilienmarkt. Und er verzweifelt gerade daran. An Interessenten mangelt es nicht, aber was er beobachtet ist Folgendes. Die Interessenten sehen das Haus von außen und sind total begeistert. Die Begeisterung hält auch beim Betreten des Hauses an . Und dann – im Wohnzimmer – wechselt die Stimmung. Die Klienten werden unruhig,  und verabschieden sich relativ schnell. Der Immobilien-Makler hört nichts mehr von ihnen.

 

home-1078044_640

 

Oder – alles scheint zu klappen. Der Vertrag wird vorbereitet. Und im letzten Moment wird er  dann doch nicht unterzeichnet. Er sagt, wenn es ein paar Mal passiert wäre, hätte er sich noch nichts dabei gedacht. Aber es wiederholt und wiederholt sich – das kann kein Zufall mehr sein. Er hat den Eindruck, in dem Haus stimmt irgend etwas nicht und er bittet mich, die Energien einmal zu untersuchen. Ich stelle fest, dass in der Tat im Haus einige energetische Störungen sind.

Die Energien im Haus haben Einfluss auf den Verkauf? 

Ja, so ist es. Wir alle nehmen bewusst oder unbewusst die Energien eines Ortes wahr. Wir stehen in Austausch mit den Energien und zwar über unseren Energiekörper – die Aura. Sie kennen sicher Orte, an denen Sie sich sehr wohlfühlen ohne genau zu wissen warum. Dann gibt es wieder Orte – an denen Sie unruhig werden und weg möchten. Sie nehmen unbewusst wahr: an diesem Ort stimmt etwas nicht. Der Ort tut mir nicht gut.

Und so geht es interessierten Klienten auch bei Hausbesichtigungen. Sie suchen  ja einen Ort, an dem sie sich sicher und geborgen fühlen können. Es ist ein neuer Lebensabschnitt, der für sie ansteht und da sollte alles stimmen.

Und nun kommen die Energien ins Spiel. Ein Haus speichert alles, was in ihm gelebt worden ist. Jeder Mensch, der dort lebte, hinterlässt seinen Energetischen Abdruck. Wurde viel in einem Haus gestritten, oder hatten die Bewohner schwere Zeiten, dann ist das im Energiefeld des Hauses gespeichert. Gab es finanzielle Verluste und haben die Vorbewohner wirtschaftlich kämpfen müssen, so ist auch dies gespeichert.  Das betrifft besonders Häuser, die aus Konkursmassen heraus verkauft werden. In diesen Häusern liegt eine Schwere. 

old-house-665960_640

 

 

Besonders alte Häuser haben ihre energetische Geschichte, die gespeichert ist. Und hier spielt auch oft das Thema „Fremdenergien“ eine Rolle.

 

 

 

Die Energie, die ein Haus ausstrahlt nimmt der potentielle Käufer wahr. Er wird meist nicht wissen, dass es die Energien sind, die ihm missfallen. Vielmehr wird er es an anderen Dingen festmachen. Aber sein Unterbewusstsein signalisiert ihm deutlich: „Hier stimmt etwas nicht. Dies ist kein sicherer Ort. Hau ab !“ Es wird nämlich eine Art Fluchtimpuls ausgelöst, wenn ein Ort  mit unseren eigenen Energien nicht im Einklang ist. Und schon sind die Interessenten weg. Und Sie stehen da, mit der schönen Immobilie.

 

pool-691008_640

 

Und jetzt ?

Jetzt könnten Sie mich anrufen und wir schauen, was in dem Haus und an dem Ort energetisch gespeichert ist. Ich erstelle für Sie  ein Energetisches Gutachten, in dem ich alle Energien sichtbar mache, die im Haus und auf dem Grundstück  wirken. Dazu gehören u.a. Störzonen, belastende Energiefelder, Energien der Vergangenheit. Aber auch Kraftpunkte, Vitalpunkte, geomagnetische Kraftplätze. Meist ist die Grundenergie  z.Bsp. bei alten Gutshäusern  hervorragend, denn früher haben wir genau gewusst, wo  wir bauen. So habe ich auf Rügen immer wieder erlebt, dass alte Gutshäuser auf besonderen Kraftlinien gebaut wurden und der Eingang genau zu dieser positiven Energie ausgerichtet war. Über die Jahrzehnte versiegten die positiven Energien, wie eine Quelle die austrocknet,  weil sie von anderen Energien überlagert wurde.

tivoli-1128891_640

 

Meine Aufgabe ist es , die ursprünglichen, positiven Energien wieder zum Fließen zu bringen.

 

 

 

Was passiert nach einer Klärung und Harmonisierung? 

Nach der Klärung der alten und belastenden Energien, Neutralisierung von Störzonen und Harmonisierung des gesamten Energiefeldes strahlt die Immobilie eine positive, kraftvolle Energie aus. Nach dem Resonanzgesetz (= was ich ausstrahle, ziehe ich an), ziehen Sie auch entsprechende Interessenten an. Bei der Besichtigung fühlen sie sich wohl und sicher und sie sind eher bereit, diesen Ort als ihr neues Zuhause zu wählen.

 

Kooperationen  mit Immobilien-Maklern

  • Ich überprüfe „schwierige“ Immobilien für Sie
  • Ich entstöre und harmonisiere Immobilien, bevor Sie diese vermitteln
  • Sie werben damit, dass Ihre Immobilien frei von belastenden Energien sind
  • Sie lassen Ihr Unternehmen einmal untersuchen und schauen, welche Energien bei Ihnen wirken und welche Resonanzen Sie dadurch ausstrahlen. Denn auch dies hat u.a. Einfluss darauf, ob Ihre Annoncen auch wirklich wahrgenommen werden.

 

demonstration-767982_640

 

Mehr Infos im meinem Video:

„Immoblien-Clearing“ auf meiner Webseite

http://www.immobilien-clearing.com

Für Immobilien- Unternehmen und Hauseigentümer, die offen für neue Wege sind !

 

 

Stefanie Ke_002

            Stefanie Keyser- International tätig

     Phone:  *49/ (0)151 272 44 286

Email:   office@stefaniekeyser.com


Neue HP:               http://www.immobilien-clearing.com

         

Banner iMMOBILIEN CL